15 Faszinierende Aktualisierungen, die Sie begeistern werden

Jede Braut erwartet, dass ihr Hochzeitstag der beste Tag ihres Lebens ist. Sie will nicht, dass irgendetwas schief geht – vor allem ihr Kleid, ihr Make-up und ihre Frisur. Wenn Sie eine zukünftige Braut sind, sind die beiden Hauptfaktoren, die Sie bei der Auswahl Ihrer Hochzeitsfrisur berücksichtigen sollten, Ihr Kleid und Ihr Haartyp. Updos passen zu allen Arten von Kleidern und sehen elegant aus, unabhängig von Ihrem Haartyp. Wir haben eine Liste der Top 15 Bridal-Updos zusammengestellt, um Ihnen bei der Entscheidung für Ihren Hochzeitsaussehen zu helfen. Lesen Sie weiter!

1. Einfache French Roll

Was Sie brauchen
    • Haarnadeln
  • Kamm
  • Haarspray
Verfahren
  1. Verwirren Sie Ihr Haar und Ihren Kamm alles nach links.
  2. Nehmen Sie einige Stifte und setzen Sie sie senkrecht ein, um Ihr Haar nach links zu stecken. Platzieren Sie die Stifte kreuzweise so, dass sie sich überlappen. Dadurch werden sie an Ort und Stelle gehalten.
  3. Beginnen Sie mit dem Rollen Ihres Haares nach innen, nach rechts.
  4. Verwenden Sie Stifte, um das gerollte Brötchen zu sichern, sobald es die Mitte Ihres Kopfes erreicht.
  5. Stecken Sie die Enden und alle verstreuten Haare in den Boden des Brötchens und befestigen Sie sie mit Stiften.

2. Das komplizierte geflochtene Brötchen

www.prettydesigns.com

Was Sie brauchen
  • Haarnadeln
  • Elastische Bänder
  • Kamm
Verfahren
  1. Nehmen Sie sich Haare von vorne und von den Seiten. Halten Sie es wie einen halben Pferdeschwanz, drehen Sie die Haare und stecken Sie sie diagonal an einer Seite fest.
  2. Nun nehmen Sie ein paar Haare von der rechten Seite, drehen Sie sie und stecken Sie sie auf die linke Seite.
  3. Nehmen Sie etwas Haar von der linken Seite, drehen Sie es und stecken Sie es auf die rechte Seite.
  4. Wiederholen Sie dies so oft, bis Sie den Nacken erreichen.
  5. Nehmen Sie sich etwas Haar, drehen Sie es um den Rest Ihres Haares und sichern Sie es mit einem Gummiband. Dies bildet einen Zopf.
  6. Sie können den Zopf unverändert lassen oder im Nacken zu einem Knoten rollen.

3. Das Low Donut Bun

www.voloskova.ru

Was Sie brauchen
  • Haarkrapfen
  • Haarnadeln
  • Gummiband
  • Kamm
Verfahren
  1. Bürsten Sie Ihr Haar, um es zu entwirren .
  2. Binden Sie alle Ihre Haare in einen niedrigen seitlichen Pferdeschwanz.
  3. Ziehen Sie an den Haaren in der Nähe der Krone und des Haaransatzes, um mehr Volumen auf Ihrem Kopf hinzuzufügen.
  4. Nehmen Sie einen Haarschmuck und führen Sie ihn durch den Pferdeschwanz, um ihn an der Basis einzufügen.
  5. Ordnen Sie die Haare vom Pferdeschwanz über dem Haarschmuck so an, dass sie vollständig sichtbar sind. Legen Sie ein elastisches Band über das Haar und an der Basis des Donuts, um das Haar zu fixieren.
  6. Teilen Sie die losen Enden in zwei Hälften.
  7. Verweben Sie jede Hälfte zu einem Zopf.
  8. Wickeln Sie beide Zöpfe um das Brötchen und befestigen Sie sie.

4. Überlappendes Braid-Updo

diyprojectsforteens.com

Was Sie brauchen
  • Haarnadeln
  • Elastische Bänder
  • Kämmen
Verfahren
  1. Kämmen Sie Ihr Haar, um es zu entwirren. Teilen Sie Ihr Haar in drei Abschnitte – zwei kleine Seitenteile und einen großen Mittelabschnitt.
  2. Binden Sie den mittleren Abschnitt zu einem niedrigen Pferdeschwanz zusammen.
  3. Drehen Sie den Pferdeschwanz und wickeln Sie ihn um sich ordentliches Brötchen.
  4. Befestigen Sie es mit Haarnadeln am Kopf.
  5. Spannen Sie die Seitenteile in holländische Zöpfe
  6. und befestigen Sie sie mit elastischen Bändern.
  7. Pancake die Zöpfe, so dass sie voluminös wirken.
  8. Kreuzen Sie die Zöpfe, um sich direkt über dem Knoten zu überlappen, und wickeln Sie die Enden darunter. Stecken Sie die Zöpfe fest.

5. Umgekehrtes French Braid Bun

diyprojectsforteens.com

Was Sie brauchen
  • Haarnadeln
  • Kämmen
Verfahren
  1. Kämmen Sie Ihr Haar, um es zu entwirren. Verweben Sie Ihr Haar zu einem umgekehrten französischen Zopf, beginnend an der Krone. Um dies zu tun, drehen Sie den mittleren Teil des Geflechts über die Seitenteile, während Sie flechten, und fügen Sie mit jedem Zopfstich weitere Haare hinzu.
  2. Halten Sie das umgekehrte französische Geflecht in der Nähe des Nackenbereichs fest und rollen Sie es auf Rest Ihrer Haare unter dem Zopf zu stecken.
  3. Befestigen Sie die Rolle mit Stiften.
  4. Möglicherweise müssen Sie den umgekehrten französischen Zopf auch mit Haarnadeln an den Seiten befestigen.

6. Das Knotenbrötchen

diyprojectsforteens.com

Was Sie brauchen
  • Haarnadeln
  • Kamm
  • Modisches Haarschmuck
Verfahren
  1. Teilen Sie Ihr Haar in zwei Hälften.
  2. Machen Sie einen Knoten in der Mitte Ihres Kopfes mit den zwei Haarabschnitten. Führen Sie den ersten Abschnitt über den anderen und dann durch die Mitte.
  3. Wickeln Sie die Enden der Abschnitte gegen den Uhrzeigersinn um den Knoten.
  4. Stecken Sie die Haare fest und befestigen Sie die Hochsteckfrisur auf beliebige Weise wollen.

7. Das Twisty Bun

makeupwearables.com

Was Sie brauchen
  • Haarnadeln
  • Elastische Bänder
  • Kamm
Verfahren
  1. Verwirren Sie Ihr Haar und teilen Sie es in zwei Hälften. Binden Sie jede Hälfte zu einem hohen Pferdeschwanz an den jeweiligen Seiten.
  2. Spinnen Sie jeden Pferdeschwanz zu einem einfachen, gedrehten Zopf.
  3. Binden Sie die Enden mit einem elastischen Band.
  4. Pfannkuchen mit den Zöpfen.
  5. Wickeln Sie die Zöpfe zu einem unordentlichen geflochtenen Brötchen und stecken Sie sie fest.
  6. Dekorieren Sie sie mit Blumen.

8. Das Star Burst Bun

makeupwearables.com

Was Sie brauchen
  • Haarnadeln
  • Elastikband
  • Kamm
Verfahren
  1. Verwirren Sie Ihr Haar mit einem Kamm. Teilen Sie Ihr Haar in zwei Abschnitte auf – den vorderen Abschnitt oben im Kopf und den zweiten Abschnitt den Rest Ihres Haares.
  2. Binden Sie den zweiten Abschnitt zu einem hohen Pferdeschwanz zusammen.
  3. Teilen Sie den oberen Abschnitt auf einer Seite.
  4. Wenn Sie zwei Abschnitte des oberen Abschnitts als Seitenfäden und einen Abschnitt des hohen Pferdeschwanzes als mittleren Faden nehmen, beginnen Sie, ein französisches Geflecht zu weben.
  5. Füge dem Zopf aus dem oberen Bereich und dem Pferdeschwanz weitere Haare hinzu.
  6. Drehe den französischen Zopf um den Pferdeschwanz herum.
  7. Weben Sie den Zopf, bis Sie es haben verbraucht alle Haare aus dem Pferdeschwanz.
  8. Binden Sie einfach alle lose Haare den Rest des Weges nach unten. Sichern Sie die Enden mit einem Haargummi.
  9. Stecken Sie die Enden des Geflechts unter das französische Starburst-Geflecht und befestigen Sie es mit Haarnadeln.

9. Das Braid Wrap Bun

peinadossorprendentes.com

Was Sie brauchen
  • Haarnadeln
  • Gummiband
  • Kamm
Verfahren
  1. Teilen Sie Ihr Haar auf einer Seite.
  2. Nehmen Sie sich ein paar Haare von einer Seite in der Nähe der Oberseite und weben Sie es entlang dieser Seite in ein niederländisches Geflecht. Befestigen Sie es mit einem Gummiband und befestigen Sie es.
  3. Nehmen Sie den Rest Ihres Haares in zwei Abschnitte und drehen Sie beide Abschnitte zusammen.
  4. Binden Sie die Enden mit einem Haar zusammen elastisch.
  5. Wickeln Sie den Twist um sich selbst, um ein Brötchen zu bilden. Es muss nicht ordentlich sein.
  6. Stecken Sie es sicher an Ihren Kopf.
  7. Nehmen Sie den ersten Zopf, den Pfannkuchen und wickeln Sie ihn um das Brötchen. Verwenden Sie Stifte, um ihn zu sichern.

10. Aktualisierungen für Twists To Bun

www.pelo-largo.com

Was Sie brauchen
  • Haarnadeln
  • Elastische Bänder
  • Schneiden von Clips
Verfahren
  1. Teilen Sie Ihr Haar in drei Abschnitte: zwei kleine Seitenteile und ein großer Mittelabschnitt.
  2. Drehen Sie den Mittelabschnitt und wickeln Sie ihn in ein Brötchen. Sichern Sie es mit Stiften und einem elastischen Band.
  3. Drehen Sie die Seitenteile.
  4. Kreuzen Sie die Seitenteile so, dass sie über dem Knoten liegen, und stecken Sie sie fest.

11. Das schicke Brötchen

www.st-haarSchnitts.win

Was Sie brauchen
  • Haarnadeln
  • Gummiband
  • Kamm
Verfahren
  1. Verwirren Sie Ihr Haar und binden Sie es im Nacken von in einem niedrigen Pferdeschwanz Ihren Hals.
  2. Drehen Sie den Pferdeschwanz um und führen Sie ihn direkt über dem Gummiband durch die Haare. Dies führt zu einer Drehung.
  3. Tease das Haar in Ihrem Pferdeschwanz, um Volumen zu erzeugen.
  4. Falten Sie dieses Haar nach oben und stecken Sie die Enden in das elastische Band, um einen gefalteten Knoten zu bilden.
  5. Verwenden Sie Stifte, um das Brötchen zu befestigen.

12. Der messy Twist-Updo

fashionvilas.com

Was brauchen Sie?

  • Haarnadeln
  • Gummiband
  • Kamm
  • Lockenstab
  • Haarspray
Verfahren
  1. Locken Sie Ihre Haare. Behalten Sie Ihr Haar etwa 7 bis 10 Sekunden im Lockenstab, bevor Sie es ausclipsen. Lassen Sie das gekräuselte Haar abkühlen, bevor Sie es berühren. Es ist hilfreich, wenn Sie vor und nach dem Locken etwas Haarspray auf Ihr Haar spritzen.
  2. Necken Sie das Haar an der Spitze Ihres Kopfes.
  3. Lassen Sie auf beiden Seiten etwas Haar aus, binden Sie es Der Rest Ihres Haares wird zu einem niedrigen Knoten.
  4. Drehen Sie die Seitenteile, wickeln Sie sie um den Knoten und stecken Sie sie darunter. Wenn Sie kurze Haare haben, stecken Sie sie über das Brötchen.
  5. Ziehen Sie an den Drehungen, um sie zu lockern, und sprühen Sie etwas Haarspray auf die Frisur.

13. Das Ballerina-Brötchen

fashionvilas.com

Was Sie brauchen
  • Haarnadeln
  • Gummiband
  • Kamm
Verfahren
  1. Lassen Sie ein kleines Stück Haar an der Seite weg und binden Sie das restliche Haar ein einen hohen Pferdeschwanz.
  2. Ziehen Sie den kleinen Haarabschnitt zurück und teilen Sie ihn in zwei Teile auf – die mittleren und unteren Stränge des Zopfs.
  3. Nun nehmen Sie einige Haare vom Pferdeschwanz auf Verwenden Sie als obersten Strang des Geflechts. Verweben Sie Ihr Haar zu einem Wasserfallgeflecht. Nachdem Sie einen Zopf geflochten haben, nehmen Sie den oberen Strang und den mittleren Strang zusammen und nehmen Sie einen neuen oberen Strang aus dem Pferdeschwanz.
  4. Machen Sie weiter, während Sie um den Pferdeschwanz herumgehen und ein Brötchen bilden.
  5. Wenn Ihnen die Haare aus dem Pferdeschwanz ausgehen, flechten Sie das restliche Haar an und wickeln Sie es um den Knoten. Stecken Sie es fest.

14. Die Hochseilgardine

fashionvilas.com

Was Sie brauchen
  • Haarnadeln
  • Kamm
Verfahren
  1. Teilen Sie Ihr Haar auf einer Seite und teilen Sie Ihr Haar in zwei Abschnitte.
  2. Verweben Sie jeden Abschnitt zu einem lockeren und unordentlichen verdrehten Zopf.
  3. Drehen Sie die Zöpfe locker zusammen und rollen Sie sie nach innen und zu Ihrem Kopf.
  4. Befestigen Sie sie, um eine Form zu bilden niedriges Brötchen.

15. Der Posh Mess Updo

fashionvilas.com

Was Sie brauchen
  • Haarnadeln
  • Elastische Bänder
  • Kamm
  • Schneiden von Clips
Verfahren
  1. Teilen Sie Ihr Haar in drei Abschnitte auf: a ein vorderer Abschnitt, ein mittlerer Kronenabschnitt und ein unterer Abschnitt.
  2. Weben Sie das Haar im mittleren Kronenabschnitt zu einem Zopf zusammen.
  3. Pfannkuchen mit dem Zopf.
  4. Falten Sie den Zopf über sich, um eine geflochtene Krone zu bilden. Stecken Sie es fest.
  5. Weben Sie den unteren Teil zu einem Zopf zusammen.
  6. Auch diesen Zopf pancake.
  7. Falten Sie diesen Zopf über sich und stecken Sie ihn in die Nähe der erste Zopf.
  8. Lösen Sie den vorderen Haarabschnitt und schneiden Sie ihn auf einer Seite ab. Nehmen Sie das Haar von der vorherrschenden Seite, drehen Sie es und wickeln Sie es um das Brötchen.
  9. Stecken Sie es fest.
  10. Wiederholen Sie dasselbe auf der anderen Seite.
  11. Dekorieren Sie mit Perlen und Haarspangen.

Dort haben Sie es, meine wunderschönen Bräute – 15 unglaubliche DIY-Aktualisierungen, die Sie sicher an Ihrem Hochzeitstag blenden werden. Welches planen Sie an Ihrem großen Tag? Kommentar unten, um uns mitzuteilen.

About Merkel

Check Also

10 atemberaubende Hochsteckfrisuren für langes Haar

10 atemberaubende Hochsteckfrisuren für langes Haar

Hochsteckfrisuren lassen Sie automatisch viel eleganter aussehen. Unnötig zu erwähnen, dass sie sehr bequem sind, …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.