20 erstaunlich einfache DIY unordentliche Brötchen

Als du ein Kind warst, tat deine Mutter bestimmt alles, um sicherzustellen, dass deine Haare nie unordentlich aussahen. Aber jetzt, da Sie alle erwachsen sind, ist unordentliches Haar der angesagteste Aussehen für den Sport!

Unordentliche Frisuren haben die Welt genauso erfasst wie Thanos, und es ist kaum überraschend. Unordentliche Frisuren sehen so unkonventionell und mühelos aus, dass es schwer ist, sie nicht zu mögen. Sie sind wie dieses coole Kind in der High School, das jeder liebt. Lassen Sie uns über diese eine gottgegebene Frisur sprechen, die Ihr Haar, unabhängig von der Veranstaltung (sogar im Fitnessstudio), makellos aussehen lässt – das unordentliche Brötchen.

Das Beste an dem unordentlichen Brötchen ist, dass es etwas gibt du bist der perfekte ich-bin-gerade-aufgestanden-und-sehe-so-toll aus in weniger als 5 Minuten! Lesen Sie weiter, um Ihr Lieblingsbrötchen auszuwählen.

Inhaltsverzeichnis

20 unglaubliche und einfache unordentliche DIY-Brötchen

1. Messy Knot Bun

Was Sie brauchen
  • Kamm
  • Haarnadeln
  • Gummibänder
  • Haarspray
Was ist zu tun?
  1. Teilen Sie Ihr Haar in zwei Abschnitte. Halten Sie sie fest, damit sie wie zwei Zöpfe aussehen.
  2. Binden Sie beide Abschnitte zu einem Knoten.
  3. Nehmen Sie ein Gummiband und binden Sie es unter den Knoten.
  4. Teilen Sie das Haar unter dem Gummiband in zwei Teile und binden Sie es zu einem weiteren Knoten.
  5. Binden Sie ein weiteres Gummiband unter diesen zweiten Knoten.
  6. Die Anzahl der zu bindenden Knoten hängt von ab Länge deiner Haare. Wenn Sie schulterlanges Haar haben, sollten zwei Knoten genügen. Aber wenn Sie längeres Haar haben, brauchen Sie mehr Knoten.
  7. Falten Sie die Knoten und stecken Sie sie fest, ohne die Enden.
  8. Ziehen Sie das Haar an der Krone zu Fügen Sie oben etwas Volumen hinzu und sorgen Sie dafür, dass die Frisur unordentlicher aussieht.
  9. Beenden Sie den Vorgang mit einem Spritzer Haarspray.

2. Messy Sock Bun

Was brauchst du?

  • Gummibänder
  • Haarnadeln
  • Donut-Band
Was ist zu tun?
  1. Binden Sie Ihre Haare mit einem hohen Pferdeschwanz ab Verwenden Sie ein Gummiband.
  2. Setzen Sie das Donutband an der Basis des Pferdeschwanzes ein.
  3. Lassen Sie Ihre Haare über das Donutband fallen. Ordnen Sie Ihr Haar so an, dass es das Band vollständig bedeckt.
  4. Halten Sie das bedeckte Haar an Ort und Stelle, indem Sie es mit einem Gummiband sichern.
  5. Wickeln Sie den Rest Ihres Haares um die Basis der Brötchen und feststecken.

3. Messy Wrap Around Bun

Was Sie brauchen
  • Gummibänder
  • Haarnadeln
Was ist zu tun?
  1. Binden Sie Ihr Haar zu einem Pferdeschwanz in mittlerer Höhe und lassen Sie einige Haare vorne weg.
  2. Nehmen Sie eine weitere Haarsträhne aus dem Pferdeschwanz und wickeln Sie sie um den vorherigen Abschnitt.
  3. Wiederholen Sie diesen Vorgang, bis der gesamte Pferdeschwanz gewickelt ist in ein Brötchen.
  4. Fegen Sie die vordere Haarpartie zur Seite (imitieren Sie seitlich gefegte Pony). Kämmen Sie es und wickeln Sie es ordentlich um den Boden des Brötchens. Wenn Sie kurze Haare haben, können Sie diesen Abschnitt direkt über dem Brötchen anheften.

4. Messy French Fishtail Bun

Was Sie brauchen
  • Gummiband
  • Haarnadeln
Was zu tun ist
  1. Nehmen Sie einige Haare von vorne, leicht zur Seite. Teilen Sie es in zwei Abschnitte.
  2. Weben Sie die beiden Abschnitte zu einem französischen Fischschwanzgeflecht.
  3. Fügen Sie beim Weben des Geflechts weiterhin Haare hinzu. Obwohl das Geflecht an der Seite beginnt, bewegt es sich in Richtung der Mitte der Krone.
  4. Stecken Sie das Geflecht fest.
  5. Sammeln Sie den Rest Ihres Haares und halten Sie es hoch Pferdeschwanz. Nehmen Sie ein Gummiband und führen Sie Ihr Haar durch, aber nicht vollständig.
  6. Drehen Sie das Gummiband und bringen Sie es auf die andere Seite. Die obere Hälfte Ihres Haares sollte wie ein Brötchen aussehen.
  7. Nehmen Sie die untere Hälfte Ihres Haares und wickeln Sie sie um das Brötchen.
  8. Pfannkuchen Sie das Brötchen, damit es größer aussieht. Pin es an den Seiten.

5. Messy Double Knotted Bun

YouTube

Was du brauchst
  • Gummibänder
  • Haarnadeln
  • Kämmen oder Bürsten
  • Haarspray
Was ist zu tun?
  1. Beginnen Sie mit dem Waschen und föhnen Haare. Verwirren Sie Ihr Haar mit einem Kamm oder einer Bürste.
  2. Teilen Sie Ihr Haar in der Mitte.
  3. Binden Sie Ihr Haar mit einem Gummiband zu einem niedrigen Pferdeschwanz.
  4. Teilen Sie es Ihr Pferdeschwanz wird in zwei Hälften geteilt: eine rechts und eine links.
  5. Binden Sie beide Teile zu einem Knoten. Stellen Sie sicher, dass der Knoten locker ist und ein gewisser Abstand zum Gummiband besteht.
  6. Binden Sie einen weiteren Knoten unter den ersten Knoten. Wenn Sie lange Haare haben, können Sie noch ein paar Knoten binden.
  7. Sichern Sie beide Knoten, indem Sie ein Gummiband unter den zweiten Knoten binden. Dadurch entsteht ein geknotetes Geflecht.
  8. Heben Sie das geknotete Geflecht an und rollen Sie es zu einem Brötchen.
  9. Befestigen Sie das geknotete Brötchen mit Haarnadeln Halten Sie die Frisur einige Stunden lang intakt.

6. Messy Double Braid Bun

Was Sie brauchen
  • Comb
  • Elastische Bänder
  • Haarnadeln
  • Haarschleife
  • Haarspray
Was ist zu tun?

  1. Nimm ein paar Haare von der Krone, indem du sie zurückkämmst. Kämmen Sie den oberen Teil dieses Abschnitts, um ihn zu zerstören.
  2. Sammeln Sie alle Haare und binden Sie ihn zu einem hohen Pferdeschwanz. Lassen Sie nur Ihren Pony aus.
  3. Teilen Sie den Pferdeschwanz in zwei Teile. Weben Sie jeden Abschnitt zu einem regulären dreisträngigen Geflecht.
  4. Pfannkuchen Sie die Geflechte. Versuchen Sie nicht, das streunende Haar zu glätten, damit die Frisur unordentlich wird.
  5. Nehmen Sie ein Geflecht und wickeln Sie es um die Basis des Pferdeschwanzes.
  6. Stecken Sie es fest
  7. Wiederholen Sie dasselbe mit dem anderen Geflecht.
  8. Sprühen Sie auf ein Haarspray, um es in Position zu halten.

7. Messy Flipped-In Bun

Was Sie brauchen
  • Gummibänder
  • Haarnadeln
Was zu tun ist
  1. Sammeln Sie Ihre Haare und binden Sie sie zu einem hohen Pferdeschwanz.
  2. Drehen Sie Ihre Haare um vorbei und durch den Pferdeschwanz führen, kurz vor dem Gummiband. Führen Sie es nicht vollständig durch.
  3. Wickeln Sie die untere Hälfte des Haares um die Basis des Brötchens und stecken Sie es fest.
  4. Pfannkuchen Sie das Brötchen.

8. Messy Low Seite Bun

Was Sie brauchen
  • Comb
  • Gummiband
  • Haarnadeln
Was ist zu tun?

  1. Kämmen Sie Ihr Haar, um es zu entwirren.
  2. Sammeln Sie Ihre Haare und halten Sie sie, um einem Pferdeschwanz auf der niedrigen Seite zu ähneln. Lassen Sie vorne etwas Haar aus.
  3. Binden Sie die obere Hälfte Ihres Haares mit einem Gummiband zu einem Knoten, und lassen Sie die untere Hälfte locker hängen. Das Brötchen muss unordentlich aussehen.
  4. Wickeln Sie die untere Hälfte Ihres Haares unter und um das Brötchen und stecken Sie sie fest, damit die Enden lose hängen.

9. Messy Braid Bun

Was Sie brauchen
  • Comb
  • Gummiband
  • Haarnadeln
Was zu tun ist
  1. Kämmen Sie Ihr Haar, um es zu entwirren. Teilen Sie es, wie Sie es im Allgemeinen tun.
  2. Teilen Sie Ihr Haar in zwei Abschnitte.
  3. Weben Sie jeden Abschnitt zu einem losen Geflecht. Es kann sich um ein normales Geflecht, ein Durchziehgeflecht oder einfache Drehungen handeln. Jedes Geflecht eignet sich für diese Frisur.
  4. Richten Sie ein Geflecht entlang des Haaransatzes im Nacken aus, sodass sein Ende das Ohr auf der anderen Seite erreicht. Sichern Sie es mit Stiften. Wenn Ihr Haar lang ist, stecken Sie den zusätzlichen Teil in den ausgerichteten Teil des Geflechts.
  5. Wiederholen Sie dasselbe mit dem anderen Geflecht.

10. Messy Braid Wrapped Bun

Was Sie brauchen
  • Gummibänder
  • Haarnadeln
  • Schnittklammer
Was zu tun ist
  1. Binden Sie Ihr Haar zu einem hohen Pferdeschwanz, wobei Sie das am nächsten liegende Haar auslassen bis zum Haaransatz am Hinterkopf.
  2. Stecken Sie das Pferdeschwanzhaar auf. Teilen Sie das übrig gebliebene Haar in zwei Hälften und weben Sie jede Hälfte zu einem Zopf.
  3. Wickeln Sie das Pferdeschwanzhaar in einen Knoten und stecken Sie es fest.
  4. Überkreuzen Sie die Zöpfe so, dass die linke Seite Das Geflecht endet auf der rechten Seite des Brötchens und umgekehrt. Befestigen Sie die Zöpfe an ihrem Platz.

11. Messy Two-Minute Bun

Was Sie brauchen
  • Gummibänder
  • Haarnadeln
Was ist zu tun?
  1. Binden Sie Ihr gesamtes Haar mit einem Gummiband zu einem niedrigen Pferdeschwanz zusammen.
  2. Teil Ihr Haar in der Mitte direkt über dem Gummiband, um eine Lücke zu bilden.
  3. Klappen Sie den Pferdeschwanz nach oben und führen Sie ihn durch diese Lücke.
  4. Rollen Sie den Schwanz des Pferdeschwanzes nach oben und stecken Sie ihn fest über diese Lücke.

12. Messy Double Flipped-In-Brötchen

Instagram

Was du brauchst
  • Gummibänder
  • Haarnadeln
Was zu tun ist
  1. Versammeln Sie Ihre Haare in einem niedrigen Pferdeschwanz und lassen Sie einige Haare an den Seiten vorne weg.
  2. Klappen Sie den Pferdeschwanz nach oben und in sich selbst direkt über dem Gummiband.
  3. Nehmen Sie das Haar von beiden Seiten und binden Sie es zu einem Pferdeschwanz direkt über den ersten Pferdeschwanz.
  4. Führen Sie den zweiten Pferdeschwanz direkt vor dem Gummiband durch den zweiten Pferdeschwanz.
  5. Nehmen Sie alle Haare der beiden Pferdeschwänze und binden Sie ihre Enden mit einem Gummiband zusammen.
  6. Drehen Sie den Haare über und stecken die zusammengebundenen Enden in die ersten beiden Pferdeschwänze. Sie können Stifte verwenden, um das Brötchen an Ort und Stelle zu halten.

13. Messy Double Dutch High Buns

Was Sie brauchen
  • Gummibänder
  • Haarnadeln
Was zu tun ist
  1. Teilen Sie Ihr Haar von vorne bis zum Nacken in zwei Hälften.
  2. >Weben Sie die Haare auf der rechten Seite vom Nacken aus nach oben zu einem holländischen Zopf.
  3. Wenn Sie die Krone erreicht haben, hören Sie auf, Ihre Haare zu flechten. Wickeln Sie den Rest Ihres Haares in eine unordentliche, lose Brötchen. Sie können Ihr Haar pfannkuchen, damit das Brötchen größer aussieht.
  4. Wiederholen Sie das gleiche auf der linken Seite.

14. Messy Double Braid Bun

Was Sie brauchen
  • Gummibänder
  • Haarnadeln
  • Kämmen
Was ist zu tun?
  1. Teilen Sie Ihr Haar auf einer Seite.
  2. Schneiden Sie einige Haare vorne ab.
  3. Teilen Sie Ihre Haare hinten in zwei Hälften.
  4. Drehen Sie eine Hälfte und wickeln Sie sie in ein unordentliches Brötchen. Lassen Sie die Enden herausfallen.
  5. Wiederholen Sie dasselbe mit der anderen Hälfte.
  6. Weben Sie das seitlich gescheitelte Haar, das Sie vorne weggelassen haben, in zwei Zöpfe (einen auf jeder Seite) ).
  7. Stecken Sie beide Zöpfe über dem Brötchen zusammen und verstecken Sie die Enden darin.

15. Messy Criss Cross Top Knot

Was Sie brauchen
  • Gummibänder
  • Haarnadeln
Was ist zu tun?
  1. Teilen Sie Ihr Haar in zwei Teile: eine obere und eine untere Hälfte.
  2. Wickeln Sie die obere Hälfte in ein Brötchen und stecken Sie es fest. Teilen Sie die untere Hälfte in zwei Teile.
  3. Nehmen Sie die rechte Hälfte und kreuzen Sie sie zur linken Seite. Wickeln Sie die Enden um das Brötchen.
  4. Nehmen Sie den linken Abschnitt und kreuzen Sie ihn zur rechten Seite. Wickeln Sie es um das Brötchen.
  5. Wiederholen Sie dasselbe mit dem rechten Abschnitt.
  6. Befestigen Sie die Frisur mit Stiften.

16. Messy Twisted Top Knot

Was Sie brauchen
  • Texturierendes Spray
  • Gummibänder
  • Haarnadeln
  • Haarspray
Was zu tun ist
  1. Binden Sie alle Haare zusammen einen hohen Pferdeschwanz und teilen Sie ihn in zwei Hälften.
  2. Drehen Sie beide Hälften des Pferdeschwanzes.
  3. Wickeln Sie die Drehungen umeinander, um ein Brötchen zu bilden.
  4. Brötchen an Ort und Stelle und etwas Haarspray spritzen.

17. Loose Messy Top Knot

Was Sie brauchen
  • Gummibänder
  • Haarnadeln
  • Kamm
Was ist zu tun?
  1. Verwirren Sie Ihr Haar mit einem Kamm.
  2. Ziehen Sie Ihre Haare am ganzen Körper auf. Dadurch sollte Ihr Haar dicker aussehen.
  3. Sammeln Sie alle Haare und lassen Sie ein paar Strähnen herausfallen. Sie werden einen Hocker auf der Vorderseite bemerken.
  4. Halten Sie Ihr Haar hoch und drehen Sie es leicht. Wickeln Sie Ihr Haar in einen Knoten und befestigen Sie es mit einem Gummiband und Haarnadeln.
  5. Sie können die losen Strähnen locken oder so lassen, wie sie sind.

18. Messy Knotted Bun

Was Sie brauchen
  • Gummibänder
  • Haarnadeln
Was ist zu tun?

  1. Teilen Sie Ihr Haar in drei Abschnitte: einen großen Mittelabschnitt und zwei kleine Seitenabschnitte.
  2. Nehmen Sie das große Mittelteil und teilen Sie es in zwei Teile.
  3. Binden Sie einen Knoten mit beiden Teilen.
  4. Je nachdem, wie lang oder kurz Ihr Haar ist, binden Sie die Knoten weiter, bis Sie das erreichen Ende.
  5. Befestigen Sie den Knoten mit Stiften.
  6. Binden Sie die beiden kleineren Seitenteile zu einem Knoten unter dem Knoten.
  7. Je nachdem, wie Wenn Sie lange Haare haben, binden Sie die Knoten weiter, bis Sie fast am Ende sind.
  8. Stecken Sie die Enden über den Knoten.

19. Der 10-Sekunden-Spitzenknoten

Was Sie brauchen
  • Gummibänder
  • Haarnadeln
  • Haarspray
Was zu tun ist
  1. Fangen Sie an, indem Sie Ihr Haar durcheinander bringen.
  2. Sammeln Sie alle Haare und stecken Sie sie in einen hohen Pferdeschwanz.
  3. Halten Sie die Basis des Pferdeschwanzes mit einer Hand fest und strecken Sie die Haare mit der anderen Hand aus. Verdrehen Sie Ihre Haare.
  4. Wickeln Sie die verdrehten Haare zu einem Brötchen. Lassen Sie die Enden abfallen.
  5. Heben Sie das Brötchen höher, um einen Sitzpuff zu erhalten.
  6. Befestigen Sie das Brötchen mit einem Gummiband und einigen Haarnadeln.

20. Das perfekte unordentliche Brötchen

Was Sie brauchen
  • Gummibänder
  • Haarnadeln
Was zu tun ist
  1. Sammeln Sie alle Haare und halten Sie sie in einer Hand wie einen hohen Pferdeschwanz.
  2. Ziehen Sie mit der anderen Hand ein paar Strähnen aus dem vorderen Haaransatz, um Ihr Gesicht einzufassen.
  3. Halten Sie ein Ende eines Gummibands an der Basis des Pferdeschwanzes und ziehen Sie die andere Seite über Ihr Haar. Führen Sie nicht alle Haare durch das Gummiband. Lass die Enden weg. Dies bildet ein Brötchen, bei dem die Enden frei hängen.
  4. Drehen Sie das Gummiband und führen Sie es einige Male über das Brötchen, um es zu sichern, sodass auch die losen Enden eingebunden werden können. Sie werden bemerken, dass dies Ihre Haare durcheinander bringt.
  5. Sichern Sie die Enden weiter mit einigen Haarnadeln.

Dies sind 20 einfache und schnelle, unordentliche Hochsteckfrisuren, die Sie machen können ausprobieren. Ich persönlich liebe den unordentlichen Puff Brötchen. Welches ist dein Lieblings? Kommentar unten und lass es mich wissen!

About Merkel

Check Also

50 besten indischen Frisuren, die Sie 2019 ausprobieren müssen

Inderinnen zählen zu den schönsten Frauen der Welt. Ihre Stile, ihre Mode, ihre Anmut … …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.