Die Top 10 der gestuften Frisuren für schulterlanges Haar

Schulterlange Frisuren sind praktisch und leicht zu tragen. Einige von Ihnen finden sicher die Idee von geraden und glatten schulterlangen Haaren ganz ausgezeichnet. Während andere lieber gestufte schulterlange Haare bevorzugen. Schulterlange Frisuren verleihen ihrer Trägerin viel Sexappeal und Glamour. Bei uns finden Sie die Top 10 der gestuften Frisuren für schulterlanges Haar. Sehen Sie sich diese faszinierenden Bilder an und lassen Sie sich von uns inspirieren zu einem neuen und frischen Look.

Gehören Sie eher zu den Frauen, die es schlicht und einfach, aber auch klassisch mögen? Dann sollten Sie unbedingt Ihre schulterlangen Haare mit einem Stufenschnitt und einem hauch von Farbe aufpeppen. Kombinieren Sie gerne noch dazu ein Pony, Mittel- oder Seitenscheitel und geben Sie Ihrem Aussehen charakter. Eine weitere recht einfache Frisur wäre der unordentliche Layer mit mittleren Partien. Drehen Sie in Ihre schulterlangen gestuften Haare Locken rein, um Ihrem Aussehen eine freche und zugleich zauberhafte Note zu verleihen. Zu dieser Frisur würde auch ein fransiger Pony ganz wunderbar aussehen. Auch der Long Bob gilt als schulterlanges Haar und sieht mit einem Stufenschnitt ausgezeichnet aus. Wenn Sie Ihren Long Bob dann auch noch mit Locken verzieren, wird es Ihnen an Aufmerksamkeit nicht fehlen. Ein gestufter Long Bob kann selbstverständlich auch glatt und gerade getragen werden und ist, wie die wellige Version ganz hoch im Trend. Der schulterlange Stufenschnitt sorgt für viel Volumen.

Frauen mit feinen und dünnen Haaren, die das Haar nicht unbedingt superkurz tragen möchten, sollten unbedingt gestufte schulterlange Frisuren ausprobieren. Die Länge ist optimal, um Volumen zu halten, da sie weder zu schwer noch viel zu lang ist. Gestufte schulterlange Frisuren können ganz verschieden gestylt werden. Sie können an einem Tag die Haare ganz leicht zu einem Pferdeschwanz binden, und an einem anderen Tag sie zu einem Dutt hochstecken. Gehen Sie die Bilder, die wir in unserer Galerie zusammengestellt haben, ganz in Ruhe durch und finden Sie die optimale Frisur für sich.

1. Klassische gefiederte Pony auf geschichteten, schulterlangen Frisur:

Klassische gefiederte Pony auf geschichteten, schulterlangen Frisur
Klassische gefiederte Pony auf geschichteten, schulterlangen Frisur

2. Fringe Unordentlicher Layer mit mittleren Partien:

Fringe Unordentlicher Layer mit mittleren Partien
Fringe Unordentlicher Layer mit mittleren Partien

3. Abgehackte graduierte Schichten mit abgehackten vorderen Fransen:

Abgehackte graduierte Schichten mit abgehackten vorderen Fransen
Abgehackte graduierte Schichten mit abgehackten vorderen Fransen

4. Chaotische Schichten:

Chaotische Schichten
Chaotische Schichten

5. Unordentlich abgehackte Außenschichten mit abgestuften Pony:

Unordentlich abgehackte Außenschichten mit abgestuften Pony
Unordentlich abgehackte Außenschichten mit abgestuften Pony

6. Gefrorene äußere Schichten und vordere Hanging Pony:

Gefrorene äußere Schichten und vordere Hanging Pony
Gefrorene äußere Schichten und vordere Hanging Pony

7. Schwere Schläge und Schichten:

Schwere Schläge und Schichten
Schwere Schläge und Schichten

8. Unordentlich gewellte, geschichtete Frisur mit abgestuften Front-Pony:

Unordentlich gewellte, geschichtete Frisur mit abgestuften Front-Pony
Unordentlich gewellte, geschichtete Frisur mit abgestuften Front-Pony

9. Abgehackter mittlerer seitlicher Pony mit geschichteten, schulterlangen Frisur:

Abgehackter mittlerer seitlicher Pony mit geschichteten, schulterlangen Frisur
Abgehackter mittlerer seitlicher Pony mit geschichteten, schulterlangen Frisur

10. Barbie Pony und Tilted Middle Parting:

Barbie Pony und Tilted Middle Parting
Barbie Pony und Tilted Middle Parting

About admin

Check Also

102 Pferdeschwanz mit Pony Ideen für einen guten Tag

Gerade Haar zu haben ist in vielerlei Hinsicht ein Privileg, da es so viele Stile …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.