French Twist in einfachen Schritten

French Twist in einfachen Schritten
French Twist in einfachen Schritten

French Twist haben einen Moment. Ernsthaft. Obwohl die französische Variante schon lange unter „schlechten Hochzeitshaaren“ abgelegt wurde, ist sie im neuen Look sehr begehrenswert. Während die DNA der neuen Version dieselbe ist – das charakteristische Twist, Tuck und Pin -, ist das Finish etwas ungelöster und weniger verzerrt. Weil wir alle wissen, dass die traditionelle Version der Frisur eine unheimliche Fähigkeit hat, selbst den coolsten Star älter aussehen zu lassen, wenn sie sich dafür entscheiden, ihre Haare für eine Soirée auf dem roten Teppich zu einem französischen Touch zu peitschen. Aber die Gezeiten ändern sich langsam …

Hier fühlen wir uns immer mehr von der schicken Frisur angezogen, dank Bella Hadid, Jennifer Lawrence und Emma Stone, die die Flagge für den französischen Twist hissen und uns, was noch wichtiger ist, zeigen, wie man sie trägt eine coolere, jüngere Art. Was an dieser Frisur gerade zu Beginn der Partysaison perfekt ist, ist, dass sie außerhalb des Dienstes, im Büro und zu einem besonderen Anlass funktioniert.

Wie man einen French Twist macht

Die French Twist ist eine klassische Hochsteckfrisur, die jedem Outfit oder Anlass einen Hauch von Glamour verleiht. Die French Roll ist ein roter Teppich, der nie aus der Mode kommt. Sie kann ordentlich und schick oder lässig und locker getragen werden. Von Hollywood-Schönheiten und Streetwise-Fashionistas gleichermaßen bevorzugt, werden Sie den Look regelmäßig rocken, sobald Sie den Dreh raus haben.

Was ist der Unterschied zwischen einem French Twist und einem Chignon?

Beide erinnern an die klassische Pariser Schönheit der alten Schule, aber es gibt einige wesentliche Unterschiede zwischen einem French Twist und einem Chignon. Ein Chignon, was wörtlich übersetzt „Nacken“ bedeutet, wird normalerweise tief am Hals getragen, während ein French Twist hoch am Kopf sitzt. Während der French Twist für jeden Anlass gestylt werden kann, ist ein Chignon normalerweise für besondere, formelle Veranstaltungen reserviert.

French Twist in einfachen Schritten
French Twist in einfachen Schritten

French Twist ist eine klassische Frisur, die es schon seit Jahren gibt

French Twist ist eine klassische Frisur, die es schon seit Jahren gibt
French Twist ist eine klassische Frisur, die es schon seit Jahren gibt

1. Haarbürste und Kamm

Haarbürste und Kamm
Haarbürste und Kamm

2. Haarspray

Haarspray
Haarspray

3. Bobby Pins

Bobby Pins
Bobby Pins

Schritt für Schritt Eine französische Twist-Frisur:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.